Preiselbeer - Quarkcreme - Bombe (Cranberry Cream Cheese Frost)
Zutaten:
225 g Preiselbeeren
225 g Zucker
450 g Speisequark
2 Becher Sahne (0,4 Ltr.I)
2 Esslöffel Honig
2 Esslöffel geriebene Mandeln
Zubereitung:

Die Preiselbeeren mehrmals in kaltes Wasser schütten und die an die Oberfläche steigenden schlechten Beeren und Blättchen abnehmen. 

Die Beeren dann auf einem Tuch abtropfen lassen, einige zum Garnieren zurückbehalten, die übrigen hacken oder im Mixer zerkleinern. 

Mit der Hälfte des Zuckers mischen. Den Quark mit dem restlichen Zucker cremig rühren. 

Die Sahne steif schlagen, etwa 1 Tasse davon abnehmen, den Rest mit den Preiselbeeren unter die Quarkcreme ziehen.

Den Honig in eine Eisbombenform oder in eine Puddingform träufeln und die Form so lange drehen und wenden, bis alle Innenflächen von Honig bedeckt sind. 

Die geriebenen Mandeln in die Form schütten und die Form damit ausstreuen. 

Die Quarkcreme einfüllen und die »Bombe« in 4 - 5 Stunden im Gefriergerät gefrieren lassen. 

Die» Bombe« vor dem Servieren in der Form kurz in heißes Wasser tauchen, auf eine Platte stürzen und mit den zurückbehaltenen Beeren und der restlichen Sahne garnieren.


Wir wünschen einen guten Appetit.

Rezept von: Spezialitäten der Welt


22.09.2005 www.bald-eagle.de