Tortillas mit Schinkenfüllung (Tortillas Tasco De Jamón)
Zutaten:

200 g Mehl
175 g Maismehl 
1 Teelöffel Salz
1 Ei
400 g Schinken
1 Zwiebel
je 1 rote und grüne Peperoni 
2 Tomaten
200 g Speisequark
1 Esslöffel Sahne
½ Teelöffel Salz 
1 Prise weißer Pfeffer
4 EßI. Schmalz oder Öl

Zubereitung:

Das Mehl und das Maismehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. 

Das Ei und nach und nach so viel Wasser (knapp ¼ Ltr.) dazugeben, so dass ein fester knetfähiger Teig entsteht. 20 Minuten ruhen lassen. Dann waInussgroße Bällchen aus dem Teig formen und diese zwischen Pergamentpapier zu etwa 2 mm dicken Fladen ausrollen. 

Die Fladen in einer ungefetteten Eisenpfanne braten. Die fertigen Tortillas mit je 1 Stück Pergament- papier dazwischen übereinander legen, in ein Tuch einschlagen und warm halten. 

Den Schinken und die Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden. 
Die Peperoni halbieren, von Rippen und Kerne befreien und fein hacken. 

Die Tomaten häuten, entkernen und klein würfeln. Den Quark mit der Sahne, dem Salz, dem Pfeffer und den klein geschnittenen Zutaten mischen. Die Tortillas damit bestreichen, aufrollen, mit Holzspießchen feststecken und im heißen Fett goldbraun braten. 

Salsa Mexicana dazu reichen.

Wir wünschen einen guten Appetit.

Rezept von: Spezialitäten der Welt


23.09.2005 www.bald-eagle.de