Pökelfleisch in Milchsauce
Zutaten:

Pro Person etwa 250 g gepökeltes Schweinefleisch
2 EL Mehl
1/4 l Milch
Salz, Pfeffer, Bratfett

Zubereitung:

Pökelfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden und mehrfach mit kochendem Wasser übergießen oder über Nacht wässern (Wasser mindestens einmal wechseln).

Dann das Fleisch in einer Pfanne weichbraten, herausnehmen, das Mehl im Fett anbräunen.

Mit der Milch zu einer cremigen Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch wieder hinzugeben.


Wir wünschen einen guten Appetit.

Rezept von: www.das-westernhobby.de


05.10.2005 www.bald-eagle.de